ungekannter Ausgabeort: Möhring (Wertmarke – gefunden in Norwegen!)

(WMF-Nr. 10329)

Foto: Jens Lien

VS: * MÖHRING * (im Perlkreis im Stabrand)
RS: 10
(im Perlkreis im Stabrand)
rund / Zink, vernickelt / ø 30,0 mm / 1,9 g / Wendeprägung
Markentyp: Wertmarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: 1920er/1930er Jahre
Sammlung: JL / Meldung: Bernd Thier
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2018): / ; WMF (Hefte): /

Anmerkung: Diese Marke wurde bei der Begehung einer Ackerfläche in der Region Trøndelag (deutsch Tröndelag), einem Landesteil in Mittelnorwegen mit einem Metalldetektor gefunden. Es dürfte sich um eine Wertmarke aus Deutschland handeln, eine nähere Zuordung ist bisher nicht möglich.

Ob sie mit deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg in diese weit entfernte Region gelangte ist eine von vielen Hypothesen, aber zahlreiche andere Möglichkeiten sind ebenfalls denkbar. Zumindest ist dieser Fund wieder einmal ein Beleg dafür, dass sich auch ursprünglich regional extrem beschränkt umlaufende Marken (z.B. aus einer bestimmten Gaststätte) durchaus weit entfernt von der Ausgabestelle finden lassen.

Bisher waren erst drei weitere Marken / Jetons / Spielmarken aus Deutschland in Norwegen bekannt, wie im Forum der Vereinigung der norwegischen Sondengänger (NMF) zu sehen ist.

Suchbegriffe: Möhring

Sollten Sie über Informationen zu dieser Marke verfügen hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar.

Achtung: Hier eingefügte Links können nicht ständig überprüft werden, daher keine dauerhafte Garantie für deren Gültigkeit!
Sollten Sie einen funktionslosen Link finden würde ich mich über einen Hinweis unter info@wertmarkenforum.de freuen.


15. Januar 2020

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier