unbekannter Ausgabeort: Kantine Ledertheil (Wertmarke) (vom Truppenübungsplatz Jüterbog?)

WMF-Nr. 10396 (Ergänzung zu Menzel Nr. 42258.1 / neuer Wert)

Foto: Ralf Ledertheil

VS: ∗ | KANTINE | LEDERTHEIL | Abb. Raute aus vier Rauten (Firmenlogo der Firma L. Chr. Lauer, Nürnberg) (im Perlkreis im Stabrand)
RS: 50
(im Perlkreis im Stabrand)
rund / Zink, vernickelt / ø 25,2 mm / Wendeprägung
Markentyp: Wertmarke

Hersteller: L. Chr. Lauer, Nürnberg
Datierung: 1910/1920
Sammlung: RL / Meldung: Bernd Thier
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2018): zu Nr. 42258.1 (neuer Wert) ; WMF (Hefte): /

Peter Menzel führt unter den Marken ohne Ortszuweisung ein 5 Pfennigstück (Zink, vernickelt, ø 20,5 mm) der Ausgabestelle Kantine Ledertheil auf. Bei der Redaktion meldete sich nun Ralf Ledertheil, der Forschungen zur Familiegeschichte der Mitglieder dieses ungewöhnlichen und seltenen Namens betreibt, mit dem Foto der hier vorgestellten Marke zu 50 Pfennig. Sein Interesse gilt den Hintergründen der Markenausgabe.

Seine Forschungen zur Geschichte der Familienmitglieder hat ergeben, das ein Karl Ledertheil einige Zeit tatsächlich eine Kantine betrieb. Denn ab 1922 ist er als steuerpflichtiger Kantinenwirt in der Garnison in Jüterbog (Brandenburg), Kaserne Fuchsberge, aufgeführt. Jüterbog war seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eine der größten, zeitweise sogar die größte Garnisonstadt Deutschlands, in der es zahlreiche Kantinen gab. Möglicherweise stammen daher die beiden Marken zu 5 und 50 Pfennig (weitere Werte, z.B. 10 und oder 25 Pfennig, sind zu vermuten) aus der Kantine von Karl Ledertheil in Jüterbog.

Weiter Hinweise zu dieser Ausgabestelle sind willkommen! Hinterlassen sie gerne einen Kommentar oder wenden sich direkt per Mail an Ralf Ledertheil

Nachtrag 9.10.2021: Klaus Hörr fand einen Eintrag zur einer militärischen Kantine von C. Ledertheil in Jüterborg im Deutschen Reichs-Adressbuch für Industrie, Gewerbe, Handel und Landwirtschaft, Band IV: Adressenverzeichnis, 4. Teil 1928:

Damit wäre die Zuordnung dieser Marke nach Jüterbog nun relativ wahrscheinlich!

Suchbegriffe: KANTINE LEDERTHEIL

Sollten Sie über Informationen zu dieser Marke verfügen hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar.

Die Links auf dieser Seite können nicht alle regelmäßig kontroliert werden. Sollten Sie einen funktionslosen Link finden würde ich mich über einen Hinweis unter info@wertmarkenforum.de freuen.


1. Oktober 2021

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier