Unbekannter Ausgabeort: Gasthof zum Schwarzen Ross (Biermarke & Wertmarke)

WMF-Nr. 10378

Foto: Bernd Thier

VS: GASTHOF ZUM SCHWARZEN ROSS ∗  um die Abbildung eines Bierhumpens mit Deckel (im Perlkreis im Stabrand)
RS: 15
(im Perlkreis im Stabrand)
rund / Messing  / ø 21,4 mm / Stärke 1,07 mm / Wendeprägung
Markentyp: Wertmarke und Biermarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: um 1910/1920
Sammlung: BT / Meldung: Bernd Thier
Verfügbarkeit: diese Marke stände als Tauschobjekt zur Verfügung, Anfrage bitte unter info@wertmarkenforum.de
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2018): / ; WMF (Hefte): /

Anmerkung: Leider existieren und existierten zahlreiche Gasthöfe Zum Schwarze Ross, so dass eine Zuordnung zu einer bestimmten Ausgabestelle kaum möglich ist, wenn man nicht einen ganz konkreten Hinweis auf ein ganz bestimmtes Lokal hat.

Interessante ist bei dieser Marke, dass Sie als Biermarke (Abb. Bierhumpen) auch eine Wertangabe aufweist, demnach eine Humpen Bier 15 Pfennig kostetet. Diese Angabe lässs an eine Entstehung in den Jahren um 1910/1920 (vor dem Beginn der großen Inflation) denken.
Suchbegriffe: Gasthof zum schwarzen Ross

Sollten Sie über Informationen zu dieser Marke verfügen hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar.

Achtung: Hier eingefügte Links können nicht ständig überprüft werden, daher keine dauerhafte Garantie für deren Gültigkeit!
Sollten Sie einen funktionslosen Link finden würde ich mich über einen Hinweis unter info@wertmarkenforum.de freuen.


16. Mai 2021

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier