Spitzkunnersdorf: Ernst Hauptmann (Wertmarke)

(Sachsen) WMF-Nr. 10393

Gasthof Ernst Hauptmann, Spitzkunnersdorf

Foto: bernd Thier

VS: WERT-MARKE | 15 | ERNST | HAUPTMANN (beides eingeschlagen über Punktreihe) (im Perlkreis im Stabrand)
RS: 15
(im Perlkreis im Stabrand)
rund / Messing / ø 23,4 mm / Stärke 1,18 mm / Wendeprägung
Markentyp: Wertmarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: um 1900/1920
Sammlung: BT / Meldung: Bernd Thier
Verfügbarkeit: diese Marke stände als Tauschobjekt zur Verfügung, Anfrage bitte unter info@wertmarkenforum.de
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2018): / ; WMF (Hefte): /

Die Zuordnung von stummen Marken mit einfachen eingeschlagenen Personennamen ist in der Regel schwierig, gerade bei solchen Namen, die früher häufig vertreten waren. Personen, die Ernst Hauptmann hießen hat es sicherlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im damaligen Deutschen Reich zahlreich gegeben, aber nicht alle werden Wertmarken verausgabt haben. Aber: Eine Firma, eine Gaststätte oder ein Hotel sind die klassischen Ausgabestellen derartiger Wertmarken gewesen. Glücklicherweise liegt aus dem kleinen Ort Spitzkunnersdorf eine Postkarte vor, auf der ein Gasthof Ernst Hauptmann abgebildet ist. Dies allein ist kein hundertprozentiger Beweis für eine Zuordnung auch der Marke an diesen Betrieb, die Wahrscheinlichkeit ist aber extrem groß.

Postkarte aus Spitzkunnersdorf mit der Abbildung des Gasthofs von Ernst Hauptmann (Privatbesitz), Druck auf Papier, um 1905, Foto: Bernd Thier

Suchbegriffe: Ernst Hauptmann

Die Links auf dieser Seite können nicht alle regelmäßig kontroliert werden. Sollten Sie einen funktionslosen Link finden würde ich mich über einen Hinweis unter info@wertmarkenforum.de freuen.


11. September 2021

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier