Baal: Restaurant Bürgerhof (Biermarke)

(Nordrhein-Westfalen) WMF-Nr. 10348 (Beitrag von Henk Groenendijk)

Foto: Henk Groenendijk

Hückelhoven-Baal, Restaurant Bürgerhof

VS: RESTAURANT | BÜRERHOF | (Zierelement) BAAL (Zierelement) (im Perlkreis im Stabrand)
RS:
Abb. Bierkunpen mit Schaumkrone (im Perlkreis im Stabrand)
rund / Mesing / ø 23,6 mm / Stärke 1,0 mm / Wendeprägung
Markentyp: Biermarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: um 1920
Sammlung: HG / Meldung: Bernd Thier
Verfügbarkeit: diese Marke stände als Tauschobjekt zur Verfügung, Anfrage bitte unter info@wertmarkenforum.de
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2018): / ; WMF (Hefte): /

Anmerkung: Der kleine Ort Baal gehört zur Stadt Hückelhoven im Kreis Heinsberg  in Nordrhein-Westfalen. Die Marke hat eine dunkelbraune Farbe die nach Kupfer aussieht und zeigt an der Oberfläche etwas Korrosion. Es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen Bodenfund. Die Marke ist jedoch aus Messing, einer Kupferlegierung mit einem Anteil von ca. 15 – 30% Zink. Wenn die Oberfläche am Rand etwas angekratzt wird, ist die gelbe Farbe des Messings wieder deutlich sichtbar. Im Laufe der Zeit hat sich offenbar das Zink aus der Oberfläche gelöst, was zu der jetzige dunkelbraunen Kupferfarbe führte. Dies zeigt, dass man bei der Bestimmung des Materials einer Marke sehr kritisch sein muss und sich nicht nur auf die sichtbare Farbe allein verlassen kann und sollte.

Suchbegriffe: Restaurant Bürgerhof Baal

Sollten Sie über Informationen zu dieser Marke verfügen hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar.

Achtung: Hier eingefügte Links können nicht ständig überprüft werden, daher keine dauerhafte Garantie für deren Gültigkeit!
Sollten Sie einen funktionslosen Link finden würde ich mich über einen Hinweis unter info@wertmarkenforum.de freuen.


1. Mai 2020

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier