Worms: Cornelius Heyl (Tafelmarke)

(Rheinland-Pfalz) WMF-Nr. 10288 (Ergänzung zu Menzel Nr. 34671.1-26)

image-2855

Foto: Ulf Lehmann

Cornelius Heyl, Worms

VS: ∗ CORNELIUS HEYL ∗ | WORMS  (im Perleneinfassung im Stabrand)
RS:
TAFEL | 3 | 3 | MARKE  (im Perleneinfassung im Stabrand)
8-eckig / Messing / ø 20,0 mm / zentral gelocht, Lochung ø 6,5 mm / Wendeprägung
Markentyp: Wertmarke / Tafelmarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: 1900/1920
Sammlung: Le / Meldung: Ulf Lehmann / Bernd Thier
Verfügbarkeit: diese Marke stände als Tauschobjekt zur Verfügung, Anfrage bitte unter info@wertmarkenforum.de
Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2014): Erhänzung zu Nr. 34671,1-26 / ; WMF (Hefte): /

Anmerkung: Peter Menzel führt vom Herausgeber, dem Lederfabrikanten Cornelius Wilhelm von Heyl zu Herrnsheim aus Worms bereits 26 verschiedene Marken auf, diese hier ist aber noch nicht von ihm beschrieben worden. Die bisherigen Marken tragen entweder die Inschrift TAFELMARKE WERKTAG oder TAFELMARKE SONNTAG. Bei der neuen Marke fehlt die Angabe zu den Wochentagen.

Suchbegriffe: CORNELIUS HEYL WORMS

Achtung: Hier eingefügte Links können nicht ständig überprüft werden, daher keine dauerhafte Garantie für deren Gültigkeit!


18. Februar 2018

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier