Swinemünde: Schiffswerft Ernst Burmester (Kontrollmarke)

image-2888

Foto: Henk Groenendijk

(Polen) WMF-Nr. 10292 / Ein Beitrag von Henk Groenendijk

Ernst Burmester Schiffswerft K.G. Swinemünde

VS: Ernst Burmester Schiffswerft K.G. | Swinemünde | Kontroll | Marke (im Perlkreis)
RS:
leer (Abb. Perlkreis)
rund / Zink / ø 30,5 mm / oben gelocht
Markentyp: Kontrollmarke

Hersteller: unbekannt
Datierung: 1941-1945
Sammlung: Gr

Literatur: Menzel (digitale Ausgabe 2014): / ; WMF (Hefte): /

Anmerkung:

Ernst Burmester (1893–1965) war ein deutscher Werftbesitzer. Er gründete in Bremen in den 1920er Jahren die Burmester Werft. Nach seinem Tod übernahmen Familienmitglieder die Werft.

Im Jahr 1941 wurde in Swinemünde-Ostwine eine Zweigwerft eingerichtet, die Ernst Burmester Schiffswerft KG (Kommanditgesellschaft) Swinemünde-Ost, in der auch während des Zweiten Weltkriegs Zwangsarbeiter beschäftigt waren. Die Marke muss daher aus den Jahren 1941-1945 stamnmen.

Swinemünde gehört seit dem 6. Oktober 1945 zu Polen. Der heutige Name ist Świnoujście – Warszów.

Suchbegriffe: Ernst Burmester Schiffswerft K.G. Swinemünde Kontroll Marke

Achtung: Hier eingefügte Links können nicht ständig überprüft werden, daher keine dauerhafte Garantie für deren Gültigkeit!


8. April 2018

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier